Algarve Barrocal Bilder


Rocha da Pena

Rocha da Pena

Das Naturschutzgebiet von Rocha da Pena bietet einen der besten Aussichtspunkte über die ausgedehnte Landschaft des Barrocal mit all den geologischen Besonderheiten und der Vielfalt der Flora und Fauna, für die das Barrocal berühmt ist


Rocha da Pena

Rocha da Pena

Die markante Felsformation von Rocha da Pena zwischen Salir und Alte liegt im Übergangsbereich zwischem dem Barroval und der Serra der Algarve.


Salir: Blick nach Osten auf die Serra

Salir: Blick nach Osten auf die Serra

Blick vom Wasserturm neben der Kirche in östlicher Richtung aus die Ausläufer des Ortes Salir und die ländliche Umgebung am Rande der Sierra


Silves: Burgblick

Silves: Burgblick

Blick von der Burg von Silves auf die umliegense fruchtbare Landschaft des Barrocal der Algarve.


Barrocal: Bewässerung

Barrocal: Bewässerung

Um die Bewässerung in den Sommermonaten sicher zu stellen wird das Regenwasser in großen Zisternen gespeichert.


Alte: Fonte Grande

Alte: Fonte Grande

Die sog. Große Quelle des Flüsschens Ribeira de Alte, einer der Gewässer, die die Barrocal Landschaft der Algarve durchziehen.


Ribeira de Alte

Ribeira de Alte


Paderne: Ribeira de Quarteira

Paderne: Ribeira de Quarteira

Unweit der Stelle, an der wir nach links abgebogen sind, befindet sich unmittelbar unter der Autobahn eine Infotafel mit Infos zur Geologie, Flora und Fauna. Der Weg geradeaus ist nur noch für geländetaugliche Farrzeuge zu bewältigen und eher für eine


Sitio das Fontes

Sitio das Fontes

Sitio das Fontes ist ein kleiner Wasserlauf im Mündungsgebiet des Rio Arade, der aus zahlreichen Karstquellen gespeist wird. Das einmalige Gebiet wurde erst kürzlich für Besucher erschlossen und steht unter Naturschutz. Das es kaum ausgeschildert ist,


Fonte da Benémola: Quelle

Fonte da Benémola: Quelle

Eine der Quellen dieses wasserreichen Gebietes.


Fonte da Benémola: Bienenstöcke

Fonte da Benémola: Bienenstöcke


Barrocal: Bienenschwarm

Barrocal: Bienenschwarm


Barrocal: Imker

Barrocal: Imker


Moncarapacho: Olivenplantage

Moncarapacho: Olivenplantage


Moncarapacho: Olivenplantage

Moncarapacho: Olivenplantage

Einige der Ölbäume der Plantage sind über Tausend Jahre alt.


Moncarapacho: Olivenplantage

Moncarapacho: Olivenplantage

Die auf der Plantage frei lebenden schwarzen Schweine tragen mit ihrer Wühlarbeit zur Bodenpflege bei.


Sao Brás de Alportel

Sao Brás de Alportel

Die Ortschaft São Brás, einst Zentrum der lokalen Korkverarbeitung, liegt eingebettet in die Landschaft des Barrocal der Algarve


Sta. Catarina: Gewinnung des Lehms

Sta. Catarina: Gewinnung des Lehms

Die Gewinnung des Lehmes Es werden zwei Sorten von Lehm verwendet, rot und weiss, welche, in einem bestimmten Mischungsverhältnis, den Ursprung für den Rohstoff der Fliesen und anderer Produkte bilden. Bei der Gewinnung der Rohstoffe bedarf es besonderer Sorgfalt sauber zu arbeiten, insofern, als daß das Material nicht durch Steine oder jedwede andere Verunreinigungen durchsetzt ist, welche die Qualität des Lehmes negativ beeinträchtigen könnten. Die beiden Lehmsorten werden mit LKW an unserer Keramikfabrik angeliefert, gesondert voneinander gelagert und lediglich zu Produktionsbeginn miteinander vermischt. Dieses geschieht derart, da wir, abhängig vom herzustellenden Produkt und z.B. unterschiedlicher Tonalitäten, nicht immer das gleiche Mischungsverhältnis der Ausgangsmaterialien verwenden.


Sta. Catarina: Handarbeit

Sta. Catarina: Handarbeit

Die Fliesen und Ziegel werden hier noch immer in traditioneller Handarbeit hergestellt.


São Brás: Korkeichen

São Brás: Korkeichen

Diese riesige alte Korkeiche haben wir in einem Dörfchen bei São Brás gefunden.


Korkernte

Korkernte

Alle sieben Jahre wird ein Teil der Rinde der Korkeiche abgeschält.


Kork: Ein Naturprodukt aus Portugal

Kork: Ein Naturprodukt aus Portugal


Barrocal: Windmühle

Barrocal: Windmühle

Auf vielen Höhenrücken der Barrocal Landschaft finden sich noch die Fundamento von Windmühlen.


Barrocal: Panoramablick

Barrocal: Panoramablick

Blick vom Mühlenweg auf einem Höhenrücken bei Santa Bárbara de Nexe auf die Umgebung und die Ebene zwischen Faro und Olhão.


Barrocal: Wiese

Barrocal: Wiese


Barrocal: Blühende Wiese

Barrocal: Blühende Wiese


Barrocal: Mandelblüte

Barrocal: Mandelblüte


Boliqueime: Kalkstein Steinbruchsteinbruch

Boliqueime: Kalkstein Steinbruchsteinbruch

In den Hügeln bei Boliqueime liegt der größte Kalkstein Steinbruch der Algarve. Der hier gewonnene Kalksetin wird zu verschiedenen Baumaterialien verarbeitet.

Unsere Empfehlungen
Werbung