Hinterland Ria Formosa


Estoi Palast

Estoi Palast

Der Palast des Grafen von Éstoi wurde zwischen dem Ende des 18ten und dem Beginn des 19ten Jahrhunderts erbaut. Das prächtige Rokkoko Gebäude, ursprünglich als Lustschloss genutzt, wurde aufwendig restauriert und ist nun eine Pousada (Hotel).


Estoi Pfarrkirche

Estoi Pfarrkirche

Igreja de São Martinho de Estoi, im Zentrum der Ortschaft gelegen.


Milreu: Römische Villa

Milreu: Römische Villa

Die Ruinen von Milreu, einige Kilometer von Faro entfernt bei Estoi gelegen, zählen zu den bedeutendsten Zegnissen der Algarve aus der Römerzeit. Die Ausgrabungsstätte ist als Nationales Monument klassifiziert.


Moncarapacho: Igreja Matrix

Moncarapacho: Igreja Matrix

Die Pfarrkirche von Moncarapacho lohnt einen Besuch


Moncarapacho Ölmühle Säulengang 1

Moncarapacho Ölmühle Säulengang 1


Moncarapacho Ölmühle Mühlsteine

Moncarapacho Ölmühle Mühlsteine


Moncarapacho Ölmühle Ölbaum 5

Moncarapacho Ölmühle Ölbaum 5


São Brás de Alportel

São Brás de Alportel

Der Ort ist eingebettet in eine friedliche Landschaft mit den sanften Hügeln der Serra do Calderão


São Bras: Kapelle

São Bras: Kapelle

Der Bischofspalast von Sao Bras war Sommerresidenz der Bischöfe der Algarve. Heute sind nur noch der Pavillon und der Garten der Residenz zu besichtigen.


São Brás: Trachtenmuseum

São Brás: Trachtenmuseum

Hinter dieser eindrucksvollen Fassade des herrschaftlichen ehemaligen Domizils eines "Korkbarons" verbirgt sich das Museu de Traje mit sehenswerten lokalen Trachten und anderen Gegenständen der ländlichen Lebens.


Sta. Catarina: Handarbeit

Sta. Catarina: Handarbeit

Die Fliesen und Ziegel werden hier noch immer in traditioneller Handarbeit hergestellt.


Sta. Catarina: Zubereitung der Lehmmasse

Sta. Catarina: Zubereitung der Lehmmasse

Die Lehme werden zuerst im gewünschten Verhältnis gemischt, anschließend gemahlen und zu einer Masse vermengt, welche eine plastische Konsistenz hat. Zur Verbesserung ihrer Qualität reift diese Masse für einige Zeit und wird im Anschluß in die Formen der unterschiedlichen Formate und Größen eingebracht. Bis vor nicht allzu langer Zeit, wurde der Prozess der Gewinnung des Materials und die Herstellung der ersten Mischung der Lehme von Hand durchgeführt.Nicht zuletzt um die Endpreise konkurrenzfähig zu halten, wird diese erste Phase der Produktion mittlerweile von Maschinen übernommen.


Sta. Catarina: Ladrilhos

Sta. Catarina: Ladrilhos

Tonfliesen in verschiedenen Formaten. Nach dem Verlegen benötigen sie eine ganz spezielle Behandlung.


Cerro Sao Miguel Ansicht 2

Cerro Sao Miguel Ansicht 2

Unsere Empfehlungen
Werbung