Praia do Albandeira

In einer kleinen Felsenbucht zwischen Carvoeiro und Armação de Pêra gelegener schöner Sandstrand.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

Zum Strand von Albandeira fährt man von Porches zunächst in Richtung Benagil. Dann geht es links ab auf einer einspurigen Straße, die wenig Platz zum Ausweichen bei Gegenverkehr läßt. Nach wenigen Kilometern durch eine unberührte Landschaft gelangt man an diesen versteckten Strand.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

Der kleine Strand von Albandeira liegt geschützt in einer kleinen Felsenbucht, typisch für diesen Küsteabschnitt der Zentralalgarve. Am Strand gibt es keine Liegen und Sonnenschirme, aber die Höhlen an der Steilküste bieten einen Schutz gegen die Sonne.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

Westlich des Strandes liegt eine weitere Felsenbucht, die aber nur über das Meer - sei es per Boot oder als Schwimmer - zu erreichen ist. Diese Bucht ist ein beliebtes Ausflugziel für die Grottenfahrten an der Küste der Westalgarve.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

Ein Strandrestaurant sorgt für Erfrischungen und Snacks.


Praia de Alandeira

Praia de Alandeira

Spekakulärer Blick durch die bizarre Felsenformation der Zentralalgarve auf den Atlantik.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

An einigen Stellen der Küste bei Praia de Albandeira sind die Felsen so steil und schroff, dass sie nur noch von den Möwen bewohnt werden.


Praia de Albandeira

Praia de Albandeira

Am Abgang zum Strand von Albandeita warnt eine Tafel die Touristen vor den Gefahren, die auf den umliegende Felsen und Schluchten lauern. Der Abstieg selbst ist einfach über eine bequeme Holztreppe.

Werbung