Rio Arade: Sitio das Fontes

Die größten Karstquellen der Algarve an einem Seitenarm des Rio Arade

Sitio das Fontes ist ein kleiner Wasserlauf im Mündungsgebiet des Rio Arade, der aus zahlreichen Karstquellen gespeist wird. Das einmalige Gebiet wurde erst kürzlich für Besucher erschlossen und steht unter Naturschutz.

Eine Gezeitenmühle nutzte in früherer Zeit den unterschiedlichen Wasserstand zwischen Flut und Ebbe ("Tidenhub") zum Antreiben einer Mühle. Dieses Thema ist im Zeitalter der Diskussion um erneuerbare Energien im Prinzip heute wieder hochaktuell - allerdings sind zur industriellen Stromgewinnung nur ca.50 Buchten weltweit wirtschaftlich geeignet.

Unterkunft In der Nähe
Hotel Apartamentos Lagoa Hotel Apartamentos Lagoa
Wetter Estômbar
Unsere Empfehlungen
Werbung