Alvor an der Felsenalgarve

Reisetipps für den Urlaub an der Küste der Felsenalgarve in Alvor zwischen Praia da Rocha und Lagos im Süden Portugals: herrliche Strände und Kitesurfen an der Bucht von Alvor, Golfplätze, Hotels und Ferienanlagen, Restaurants, Wassersportwetter, Bootsausflüge, Sehenswürdigkeiten, Umland,...
Alvor an der Felsenalgarve
  • Distrikt: Faro > Kreis: Portimão > Gemeinde: Alvor
  • Bevölkerung: 6.154
  • Entfernungen: Faro Flughafen 77 km, Lissabon Flughafen 285 km

Alvor ist eine Gemeinde (freguesia) im Kreis Portimão in der Algarve (Distrikt Faro), der südlichsten Region Portugals auf dem europäischen Festland.


Alvor Lage und Anfahrt

An der Ria do Alvor zwischen Praia da Rocha und Lagos

Alvor liegt an der Küste der Westalgave zwischen Praia da Rocha und Lagos an einer Lagune, dem Naturreservat Ria do Alvor. Am Ostrand der Lagune von Alvor liegt der alte, gut erhaltene malerische Ortskern auf einem kleinen Hügel. Von dort hat man einen schönen Blick auf den Hafen und die Ria do Alvor. Die Häuser scharen sich um die Pfarrkirche, die engen Gassen führen hinab zum kleinen Hafen, an dem einige ausgezeichnete Fischrestaurants liegen. Er ist Ausgangspunkt für Bootsausflüge zu den Grotten an der Felsenküste und zum Beobachten von Delphinen.

Alvor ist von der Nationalstraße  EN125 und der Autobahn A22 über eine nicht besonders gut ausgebaute Landstraße, die M531-1, zu erreichen. Weitaus schneller ist die Anfahrt aus Portimão oder von Praia da Rocha entlang der Küste über eine mehrspurige Allee.


Alvor Golf

Penina, Mekka des Golfsports an der Algarve

Die Wiege des Golfsportes an der Algarve steht in Alvor. Bereits in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es einen 9Loch Golfplatz in der Nähe von Portimão, und  John Stilwell war es, der die unberührte Algarve als ein vielversprechendes Reiseziel für Golfer entdeckte. 1966 beauftragte er den legendären Sir Henry Cotton mit dem Design der Plätze Penina und Alto.

Penina war bereits zehnmal Austragungsort der Portugal Open, eines Golfturniers der European Tour. Der 27Loch Golfplatz von Palmares liegt herrlich oberhalb der Ria do Alvor mit Blick über die Bucht von Lagos.


Alvor Hotels

Pestana Alvor Praia am Strand Tês Irmãos

Zwischen Alvor und Praia da Rocha befindet sich einer der schönsten Küstenabschnitte der Felsenalgarve. Vor dem Hintergrund bizarrer Felsformationen erstrecken sich kilometerlange herrliche Sandstrände mit ausgezeichneter Infrastruktur und Qualität. An der mit Palmen bestandenen mehrspurigen Allee von Praia da Rocha nach Alvor entlang der Küste liegen zahlreiche Appartementkomplexe, Hotels und Ferienanlagen. Eines der bekanntesten ist das Top Hotel Pestana Alvor Praia auf den Klippen des Strandes Praia dos Três Irmãos.


Ria do Alvor

Kitesurfen in der Bucht von Alvor

Die endlosen Sandstände der Lagune und der aus westlichen Richtungen vom Atlantik kommende Wind bieten ausgezeichnete Voraussetzungen zum Kitesurfen.

Lohnenswert ist auch eine Wanderung durch die Lagunenlandschaft rund um die Ria do Alvor mit einer Muschelzucht. Der Blick reicht von Alvor im Osten über den Golfplatz Palmares am Nordrand der Lagune bis nach Lagos und dem endlosen Sandstrand Meia Praia.

Aktuelles Wassersportwetter und Vorhersage für die Westalgarve


Alvor Geschichte

Das Hotel Penina am Rande von Alvor verdankt seinen Eintrag in das Buch der Geschichte nicht nur seinem Ruf als Mekka des Golfsports in der Algarve, sondern auch dem dort im Jahre 1975 beschlossenen Alvor-Abkommen (Acordo do Alvor) zwischen der Kolonialmacht Portugal und mehreren angolanischen Unabhängigkeitsbewegungen. In diesem Abkommen sollte ein Jahr nach der Nelkenrevolution der Übergang zur staatlichen Unabhängigkeit Angolas unter Wahrung der Interessen der weißen Siedler geregelt werden, ein Meilenstein bei der Beendigung des Kolonialkrieges in Afrika.


Unterkunft In der Nähe
Pestana Alvor Praia Pestana Alvor Praia
Wetter Alvor
Unsere Empfehlungen
Werbung